„Reinhart Michalke hat enorme Erfahrung im Steuerstrafrecht“

Reinhart Michalke
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Reinhart Michalke – Rechtsanwalt

Reinhart Michalke ist seit 2001 Rechtsanwalt und seit 2004 Fachanwalt für Strafrecht.

Der gebürtige Münchner studierte Politik- und Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Steuerrecht an den Universitäten in Bamberg und Passau.

Im Anschluss an das Referendariat in München war er zunächst als Rechtsanwalt im Bereich Litigation tätig. Bereits frühzeitig spezialisierte er sich im Strafrecht und ist seit Jahrzehnten in diesem Bereich als Strafverteidiger führend.

Nach verschiedenen Stationen im Wirtschafsstrafrecht gründete er mit Dr. Annette Rosskopf 2018 MichalkeRosskopf.

Seine langjährige forensische Erfahrung als Verteidiger in allen Bereichen des Strafrechts bringt Reinhart Michalke heute vor allem in das Wirtschafts- und Steuerstrafrecht ein. Er berät und vertritt Einzelpersonen, Unternehmen und Verbände.

Reinhart Michalke ist Referent bei der Deutschen Anwaltakademie in der Fortbildung zum Fachanwalt für Strafrecht und Gastdozent für die Ausbildung von Rechtsreferendaren der Rechtsanwaltskammer München und des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz.

Er ist Mitglied der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV), beim Deutschen Zentrum für Wirtschaftsstrafrecht e.V. (DZWiSt), im Deutschen Anwaltverein, der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht, Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie, im Münchener Anwaltverein, und der Rechtsanwaltskammer München.

Die „WirtschaftsWoche“ 18/2020 vom 24.4.2020 zählt Reinhart Michalke erneut zu den „renommiertesten Anwälten für Wirtschaftsstrafrecht“.

Für „FOCUS-SPEZIAL – Ihr Recht Nr. 03/2019“ gehört Reinhart Michalke wiederum zu den „Top-Anwälten“ im Fachbereich Strafrecht.

Sprachen: Deutsch und Englisch.